Aktivitäten | ARCHIV 2013 | Betriebserkundung bei King Plastic
Betriebserkundung bei King Plastic
Betriebserkundung der Stufe 8 am 19.11.2013 bei King Plastic, unserem KURS-Kooperationspartner
Der Betriebsleiter Herr Schaaf begrüßt die Gruppe und klärt über Sicherheitsvorschriften auf.
King Plastic stellt Teile aus Kunststoff für die Automobilindustrie her. Wir konnten den Herstellungsprozess vom Wareneingang über die Produktion bis zum Versand beobachten.
Im Wareneingang lagert man Granulate,
über Rohrleitungen werden diese zur Maschine transportiert.
In diesen Behältern wird dem Granulat durch Hitze Feuchtigkeit entzogen.
Und so sieht das Granulat aus.
Die Stelle mit all diesen Schläuchen, durch die Granulat zur Maschine transportiert wird, nennt man Bahnhof.
Hier schreiben alle fleißig mit.
Mit einem zweiteiligen Werkzeug wird der flüssige Kunststoff in Form gepresst.
Hier sieht man das gepresste Teil, wie es aus der Maschine kommt.
In diesen Maschinen werden die Teile mit enormer Druckkraft in Form gepresst, z.B.
Schraubdeckel und .
Fertige Teile werden in der Verpackung in Kartons verpackt und für den Versand bereitgestellt.
Im Erfrischungsraum stellt sich Herr Schaaf den Fragen der Schüler.
Zum Abschluss gab es Getränke und sogar  Geschenke.
Wir bedanken uns bei den Mitarbeitern von King Plastic für die interessante Betriebserkundung!
Infoblock
Oktober 2018
02.10.
Fun Athletics Klassen 5
03.10.
Tag der Deutschen Einheit - schulfrei
09.10.
Schulkonferenz
13.-28.10.
HERBSTFERIEN


alle Termine
Partner