Aktivitäten | 2018 | Exkursion zur Biologischen Station Oberberg
Exkursion zur Biologischen Station Oberberg

Exkursion zur Biologischen Station Oberberg in Nümbrecht

Am Mittwoch, den 26.09.2018 besuchten die Schüler und Schülerinnen des BioDiff Kurses der Klasse 7 die Biologische Station in Nümbrecht zum Thema: „Lebensnetz Wald“.

Die Schüler wurden begleitet von ihren Biologielehrerinnen Frau Nolte und Frau Poschmann.

Um 9.00 Uhr nach einer kurzen Einweisung ging es in den Wald. Gemeinsam mit Herrn André Spans (Diplom-Landschaftsökologe) und seinen zwei Praktikanten erkundigten die Schüler den Wald und dessen Tiere. Herr Spans erzählte viel über die Pflanzen und Tiere,  die Schüler lernten die verschiedene Bäume des Waldes kennen, ihre Eigenschaften und Bedeutung für den Wald.

Anschließend erkundeten sie in Kleingruppen ausgerüstet mit einer Karte die Umgebung. Mit Fernglas, Fotoapparat und einer Mappe mit Aufgaben machten sich die Schüler auf die Suche nach Tieren die im Wald leben. Wo wohnt z.B. das Eichhörnchen? An was knabbert die Maus?...

Nachdem alle Gruppen fertig waren und sich wieder am „Roten Haus“ getroffen haben stellten sie ihre Tiere in einer Präsentation der Gruppe vor.

Der Vormittag war sehr schnell vergangen und die Schüler und Schülerinnen wurden um 12.30 Uhr vom Bus abgeholt und zurück zur Schule gebracht.

Infoblock
Oktober 2018
02.10.
Fun Athletics Klassen 5
03.10.
Tag der Deutschen Einheit - schulfrei
09.10.
Schulkonferenz
13.-28.10.
HERBSTFERIEN


alle Termine
Partner