Aktivitäten | 2017 | ► Kooperation Berufskollegs
Realschule und Oberbergische Berufskollegs kooperieren
23.05.2017 Am heutigen Tag hat die Städt. Realschule Gummersbach-Hepel im Berufskolleg Dieringhausen eine Kooperationsvereinbarung mit den drei oberbergischen Berufskollegs unterzeichnet.
Damit nutzen nun auch wir die Möglichkeit, die häufig bereits bestehende Zusammenarbeit zwischen weiterführenden Schulen und Berufskollegs verbindlich zu strukturieren und zu vertiefen.
Ziel der Kooperationsvereinbarung ist es, den Schülerinnen und Schülern eine weitere Möglichkeit zu eröffnen, ein in der Region  auf ihre Bildungsbiographie zugeschnittenes Bildungsangebot zu nutzen.
Unsere Schule kann sich nun auch im Rahmen eines Kooperationsforums auf Anforderungsprofile und Termine abstimmen.
Für Eltern und Schülerinnen und Schüler besteht die Möglichkeit, sich durch Beratungstage an den Berufskollegs, Ausbildungsmessen und Informationsabende über das Bildungsangebot der Berufskollegs zu informieren.
Darüber hinaus kann unsere Realschule individuelle Angebote mit den Berufskollegs absprechen und gestalten. Dort können z.B. Hospitationen der Lehrerinnen und Lehrer, aber auch Vereinbarungen zum Übergangssystem Schule – Beruf festgelegt werden.
Anke Koester, Leiterin des Bildungsbüros Oberberg, bezeichnet die Zusammenarbeit zwischen den drei Berufskollegs des Oberbergischen Kreises und der Städt. Realschule Gummersbach-Hepel als gutes Beispiel für gelungene Bildungsnetzwerkarbeit.
Infoblock
Dezember 2017
11.-15.12.
QA-Besuchswoche
12.12.
Infoabend weiterführende Schulen (Klassen 10)
23.12.'17 -07.01.'18
WEIHNACHTSFERIEN


alle Termine
Partner