Aktivitäten | ARCHIV 2014 | Kooperation mit Kaufland
Kooperation mit Kaufland

Kaufland – unser neuer Kooperationspartner

Am 27.10.2014 haben die Realschule Gummersbach-Hepel und die  Kaufland GmbH und Co. KG, Filiale Gummersbach in einer KURS-Kooperationsvereinbarung schriftlich besiegelt, dass sie in Zukunft enger zusammen werden und so die Berufsorientierung an der Schule intensivieren und vor allem Unterricht praxisorientierter gestalten können. Die Initiative KURS unterstützt Schulen dabei, Wirtschaft am konkreten Beispiel eines Partnerunternehmens für Schülerinnen und Schüler anschaulich und greifbar zu machen.

Schule aus – was nun? Was tun? … ist eine Frage, die sich jedem Schüler irgendwann stellt: Wie geht es nach der Schule weiter? Beginne ich eine Ausbildung? Mache ich Abitur? Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten  und die Entscheidung fällt meist schwer. Deshalb ist es wichtig, im Laufe des Schullebens frühzeitig viele Möglichkeiten kennen zu lernen.

Ein Ziel der Kooperation - Berufe in Betrieben kennen lernen

Bei der Kooperation mit Kaufland lernen die Schüler Berufe aus dem Bereich „Handel“ kennen. Der Beruf des Einzelhandelskaufmanns ist bei Schülerinnen und Schülern nicht sehr beliebt und oft mit Vorurteilen belastet. Die Vorstellung, dass man im Kaufhaus nur Waren auspackt, ist weit verbreitet. Dabei kann man im Kaufhaus in unterschiedlichen Abteilungen kaufmännisches Wissen erwerben und bekommt schnell Verantwortung übertragen. In verschiedenen Projekten lernen sie bei Kaufland, wie ein Unternehmen funktioniert, welche Arbeitsabläufe es dort gibt, welche Ausbildungsberufe das Unternehmen an bietet, welche Voraussetzungen man braucht, um dort eine Ausbildung zu machen.

Dies ist weiteres Ziel  – Unterricht praxisorientierter gestalten.

Die folgende Fragestellung wird im Fach Erkunde behandelt: „Welchen Weg legt ein Lebensmittelprodukt zurück, bis es im Kaufhaus ankommt und endlich vom Verbraucher erworben werden kann?“ „Woher kommen unsere Erdbeeren im Dezember? Welche Transportwege haben sie zurückgelegt?“ Im Kaufland bekommen die Schüler die Antwort auf ihre Fragen.

Ein Thema für den Physikunterricht lautet: „Wie hoch ist der Energieverbrauch, speziell der Stromverbrauch der Filiale Kaufland in Gummersbach?“ Berechne die Kosten für Strom für die Anzahl der Kühltheken und -geräte in der Filiale in Gummersbach und ermittle die monatliche Höhe der Stromkosten“. Die Antwort erfahren die Schüler im Kaufland.

In Stufe 8 steht eine Berufsfelderkundung durch alle Abteilungen von Kaufland auf dem Plan.

Frau Ufer und Frau Gelhausen bereiten die Projekte vor und sorgen für eine reibungslose Durchführung.

 

Infoblock
Oktober 2017
10.10.
Bilanztag - Studientag
18.10.
Schulkonferenz
21.10. -05.11.
HERBSTFERIEN


alle Termine
Partner