Aktivitäten | 2018 | Religionsunterricht mit allen Sinnen
Religionsunterricht mit allen Sinnen

Religionsunterricht mit allen Sinnen

Am 23.04.2018 begaben sich 24 Schüler und Schülerinnen der Klasse 6b mit Frau Kullmann auf eine Zeitreise im Sinnenpark des Bibellesebundes in Marienheide.

Insgesamt erlebten sie zusammen mit Harry Voß in zehn besonders gestalteten Räumen unterschiedliche Geschichten rund um Jesus.

Die Geschichten wurden in Szene gesetzt mit aufwendigen Requisiten, übergroßen Bildern, einer Schattenlichtszene, Erzählungen, Hörspielszenen, Tönen u.v.m.

Bei der Hochzeit zu Kana durften sie sich mit Fladenbrot, Feigen, Aprikosen, Nüssen und Traubensaft stärken.

Sie erlebten mit, wie Jesus sein erstes Wunder tat, eine gekrümmte Frau heilte, wie Jesus einen Sturm stillte, wie sehr er Kinder liebte und wie sich der Zöllner Zachäus veränderte, die Kreuzigung Jesu und wie es mit seinen Freunden weiterging.

 

Was sie mitgenommen haben?

Jede Menge Eindrücke darüber, wie Menschen durch die Begegnung mit Jesus verändert wurden, bisher unbekannte Informationen und viele innere Bilder.

Außerdem das Staunen darüber, wie lebendig biblische Geschichten werden können, wie wohltuend das Hören von Harfenmusik und Wassergeplätscher ist sowie die Erkenntnis, wie lecker Traubensaft doch ist.

Für sie alle war das eine beeindruckende und lohnende Religionsstunde.


Infoblock
September 2018
17.-21.09.
Studienfahrt Klassen 10
26.09.
Schulpflegschaft
Oktober 2018
02.10.
Fun Athletics Klassen 5
03.10.
Tag der Deutschen Einheit - schulfrei
09.10.
Schulkonferenz
13.-28.10.
HERBSTFERIEN


alle Termine
Partner