Aktivitäten | 2017 | ► Schulskikurs
…die Bergheimat ruft…
Wie in jedem Jahr fand auch in diesem Schuljahr wieder der Schulskikurs der Realschule statt. Unter der Leitung von Herrn Wachall, Frau Mundhenk, Frau Ackerschott, Herrn Siegfried und Herrn Schumacher fuhren die Klasse 6c und Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 ins Kleinwalsertal in Österreich.
Nach der Anreise am Sonntag fand der Skikurs von Montag bis Donnerstag bei zum Teil strahlendem Winterwetter und guten Schneebedingungen statt. Das Skigebiet rund um den Hohen Ifen und um die Kanzelwand ist sehr gut geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Unterbringung in der Unterkunft „Bergheimat“, genau auf der Piste, ist ideal, da sie unmittelbar an der Skipiste liegt. An jedem Tag wurden die Schülerinnen und Schüler  in unterschiedliche Gruppen geteilt und je nach Können jeden Tag neu zusammengesetzt um einen optimalen Lernfortschritt zu gewährleisten. Am Ende der 5 Tage erlernten alle Schülerinnen und Schüler die grundlegenden Techniken zur Bewältigung einer Skipiste. Außerdem verinnerlichten alle das gemeinsame rücksichtsvolle Fahren auf blauen und roten Pisten. Die Kinder lernten das eigene Können gut einzuschätzen und hatten großen Spaß beim Skifahren. Wehmütig wurde am Freitag die Heimreise nach Gummersbach angetreten.


Infoblock
Oktober 2017
10.10.
Bilanztag - Studientag
18.10.
Schulkonferenz
21.10. -05.11.
HERBSTFERIEN


alle Termine
Partner