Aktivitäten | ARCHIV 2016 | ► Vorlesewettbewerb
Gina Erlinghäuser versetzte Zuhörer in weihnachtliche Stimmung
12.12.2016 In unserer Pausenhalle herrschte spannungsgeladene Stille, als die sechs Klassensiegerinnen zum schulinternen Finale des Vorlesewettbewerbs antraten:
Dem Urteil der Jury, bestehend aus den Deutschlehrern der Klassen 6, stellten sich Melike Gökay und Phelina Reimer (6a), Gina Erlinghäuser und Diana Haase (6b) sowie Heidi Härtel und Jaqueline Hetzel (6c).
Zunächst lasen alle aus einem selbst gewählten Buch vor. Im zweiten Durchgang musste jede Teilnehmerin aus dem von Frau Kullmann vorgestellten, zuvor unbekannten Text „Warten auf Weihnachten mit Jeremy James“ von David Henry Wilson eine Passage vorlesen.
Allen Teilnehmern gelang es, ihr Publikum mit spannenden oder lustigen Passagen aus ihren Büchern zu begeistern. So fiel es der Jury, bestehend aus Frau Ufer, Herrn Siegfried sowie Frau Kullmann, sichtlich schwer, den diesjährigen Schulsieger zu ermitteln.
Doch am Ende waren sich alle einig: Die ausdruckstärkste Leserin war Gina Erlinghäuser aus der Klasse 6b, die aus dem Buch „Die Schule der magischen Tiere“ von Margit Auer vorgelesen hatte. Ihr Lesetempo, die Betonung und ihre Art des Lesens stimmte. Es war eine Freude, ihr zuzuhören.
Als Nächstes wird Gina Anfang Februar 2017 die Schule beim kreisweiten Vorlesewettbewerb vertreten. Dafür wünschen wir ihr natürlich alle viel Erfolg!
(Km)

Infoblock
August 2017

15.07. -29.08.

SOMMERFERIEN :-)
28.08.
Nachprüfungen
30.08.
1. Schultag
31.08.
Einschulung Klassen 5


alle Termine
Partner