Aktivitäten | 2018 | Studienfahrt Berlin
Studienfahrt Berlin

Unsere Klassen 10 haben gemeinsam eine Studienfahrt nach Berlin unternommen. Die Hauptstadt zu besuchen ist natürlich ein besonderes Erlebnis. Es ist nicht irgendeine Großstadt, es ist BERLIN! Die hippste Metropole des Kontinents.

Na, klar gehört da ein Besuch bei unserem gewählten Abgeordneten im Bundestag, Dr. Carsten Brodesser, CDU dazu. Wir waren also im Herzen der Macht der Bundesrepublik Deutschland: dem Parlament.

Aber nicht nur die Gegenwart war ein Thema dieser Studienfahrt, sondern auch die Geschichte, die jedem in Berlin auf Schritt und Tritt begegnet. So hörten wir einen Vortrag auf dem Stelenfeld des „Denkmals für die ermordeten Juden Europas“ und besuchten anschließend das dazugehörige Museum. Die Bilder und Installationen ließen den Schülern das Blut in den Adern gefrieren.

Aber auch die Geschichte des Mauerbaus und die Schicksale der Menschen in der DDR kamen nicht zu kurz.

Bevor wir die Heimreise antraten, fuhren wir in die Uckermark. Dort befindet sich die „Mahn-und Gedenkstätte Ravensbrück“. Hier quälten und ermordeten die Nazis jüdische und andere Frauen durch Folter und Zwangsarbeit.

Zwischen den – manchmal sehr schmerzhaften – Begegnungen mit der deutschen Geschichte, fanden die Schülerinnen und Schüler genügend Zeit, selber Berlin zu entdecken und gemeinsam Erfahrungen mit den vielen Wasserstraßen Berlins zu machen. Zudem war der spontane Besuch des „Telespargels“ (Fernsehturm auf dem Alexanderplatz) sicher für viele ein persönliches Highlight der Studienfahrt. (Ge)

 

Infoblock
Dezember 2018
03.12.
Schattenpraktikum Klassen 8
05.12. ganztägige Lehrerfortbildung - schulfrei
12.12.
Infoabend weiterführende Schulen (Klassen 10) in der RS Steinberg
21.12.'18 -06.01.'19
WEIHNACHTSFERIEN


alle Termine
Partner